LAKE PLACID - ROCK IS STILL ALIVE … die Rocklegende ist zurück, nach 37 Jahren!

LAKE PLACID - was 1978 als Schülerband begann, führte schnell in die Chefetagen der Plattenkonzerne und in das Jugendmagazin BRAVO. 1980 veröffentlichte die deutsche Hardrock-Band um Bandleader Detlef "Scooter" Gödicke ihr erstes, international viel beachtetes Album "Rock Is Alive". Bevor die Band sich Mitte 1981 auflöste, ersetzte für ein halbes Jahr kein Geringerer als Lenny Wolf den Bandleader. Dieser ging anschließend in die USA und feierte mit seinem Bandprojekt -KINGDOME COME- Platin-Erfolge in den USA, Japan und Europa.

LAKE PLACID ist kein Cover ... Wir sind das Original!

Nun werden die Gründungsmitglieder Detlef "Scooter" Gödicke (Lead Vocals / Rhythm-Guitar / Synths) und Udo Schloen (Drums) es nochmal richtig krachen lassen. Schneller, lauter, härter und kompromissloser zeigen LAKE PLACID, dass 40 Jahre als Musiker "on the street" sie geprägt haben. Mit neuer Doppel-CD "ROCK IS STILL ALIVE" im Gepäck und mit Detlef "Dethy" Borchardt (Lead-Guitar) und Sebastian "Hank" Franke (Bass / Vocals) an der Seite werden diese gestandenen 4 Musiker ihren alten und neuen Fans zeigen, weshalb guter, beinharter Stadion-Hardrock im Stile der Kollegen von Def Leppard, Van Halen oder Bon Jovi, verpackt in eine mitreißende Bühnenshow, seine Faszination nie verlieren wird.

LAKE PLACID music is like formula 1 racing - rough engine, highest power and maximum speed … join us!

LAKE PLACID - ROCK IS STILL ALIVE … Die SHOW:

In ihrer knapp zweistündigen Show rockt die Band, was das Zeug hält. Dabei findet man im Programm die ganze Palette des klassischen Hardrock, Gitarren-Battles, Uptempo-Nummern und gefühlvolle Balladen, Mitsing-Gröhler und eine kurze "unplugged"-Einlage. Einer der vielen Höhepunkte ist ein ca. 5-Minütiges Solo von Dethy Borchardt, in dem er alle Register seines Könnens zieht und das Publikum einmal mehr zu Begeisterungsstürmen hinreißt.

(pic by Peter von Döllen)

(pic by Hannes Gehring)